Aufstockung des SWR3 Gebäudes

Der Serienfundus des SWR3 am Standort Baden-Baden ist ein zweigeschossiges Stahlbetongebäude aus dem Jahre 1985. Seine Grundfläche beträgt etwa 16 x 36 m.

In den Jahren 2010 und 2011 führten wir für den SWR3 eine Aufstockung dieses Gebäudes durch. Die Höhe des zusätzlichen Geschosses beträgt im Mittel etwa 5,50 m.

Die Stützen und Deckenbalken der Aufstockung wurden in Stahlbeton realisiert und die Wände mit Leichtbeton ausgefacht. Das Dach bildet ein auf die StB-Balken aufgelegtes Stahltrapezblech.

Der bisherige Aufzugsschacht aus Stahlbeton wurde ebenfalls um eine Haltestelle verlängert.

Die Auftragssumme für das Projekt lag bei etwa 350.000 Euro.